Zum Hauptinhalt springen

Spielzeit 2023 "Die drei Hypochonder von Zimmer 13"

Eine Komödie in drei Akten von Beate Irmisch

Spielzeit ca. 100 Minuten mit zwei Pausen

Inhaltsabriss

Was, wenn man sich im Krankenhaus so wohl und gut aufgehoben fühlt, dass man gar nicht mehr nach Hause will?

Auf Station 7 der Urologie bei Doktor Blase haben sich drei Herren gesucht und gefunden.

Willi Meier, Gustav Becker und Ernst Knobes! Unterschiedlicher könnten die drei Herren der Schöpfung gar nicht sein und dennoch ergänzen sie sich hervorragend.

Vermutlich rührt es daher, dass Willi Meier zu Hause unter der Knute seiner Ehefrau Marga steht und Ernst von seiner dominanten Mutti nur allzu oft gegängelt wird.

Gustav dagegen ist eingefleischter Junggeselle und möchte es auch bleiben. Wäre da nicht seine Langzeitverlobte Ilsebillse, die unbedingt unter die Haube möchte.

Eigentlich könnten die Herren als gesund und munter entlassen werden, aber dagegen wehren sie sich entschieden. Alle drei kämpfen mit Haken und Ösen, erfinden Krankheiten, die es gar nicht gibt, nur um weiterhin auf ihrer Wohlfühlstation zu bleiben.

 

 

Spieltermine

Premiere in Bardenberg (Turnhalle)

Samstag, den 11. März 2023 - 19.00 Uhr (Weltpremiere)
Sonntag, den 12. März 2020 - 15.30 Uhr

Einlass eine Stunde vor Spielbeginn

Großer Saal der Europaschule Merkstein

Samstag, den 18. März 2023 - 19.00 Uhr
Sonntag, den 19. März 2023 - 15.30 Uhr

Einlass eine Stunde vor Spielbeginn

Großer Saal Haus Goertz (Kohlscheid, Schulstraße)

Samstag, den  1 April 2023 - 19.00 Uhr
Sonntag, den  2. April 2023 - 15.30 Uhr

Einlass 2 Stunden vor Spielbeginn